Lebensfreude

 

Lebensfreude, das hat mich in den letzten Wochen begleitet. Nicht das dauerhafte Erleben, sondern das Nachspüren und Erkennen was ist Lebensfreude – für mich.

 

Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt,
sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
Epiktet (ca. 50 – 138, griechischer Philosoph)

 

Folge ich Epiktet so ist Freude das zu schätzen was man hat – also eine Frage der Blickrichtung? Das Glas das halb voll und nicht halb leer ist. Ähnlich ist es im Engelmagazin Juli/August 2014 für den 08.Juli beschrieben (Auszug):

 

…Es erfordert oftmals viel Kraft und Ausdauer, um aus der Unzufriedenheit herauszuwachsen. Meistere Tag für Tag, Stunde für Stunde achtsam, tapfer und mit wachsender Freude und Begeisterung dein Leben. … Lebensfreude ist Spiritualität im Alltag. (Jana Haas und Engel Samael)

 

Heißt das nun Lächeln auch wenn mir nicht danach zumute ist, über Witze zu lachen, die ich nicht witzig finde, Gedankenkontrolle um alles positiv zu sehen? Für mich ist es das nicht, für mich geht es um die echte Lebensfreude, die wir an Kindern erkennen können, die voller Begeisterung einer Seifenblase oder einem Schmetterling hinterherlaufen. Und ist diese nicht da, so kann sie sich nur entwickeln, natürlich hilft dabei der Blick auf die Gedanken, um zu erkennen ist mein Glas halb leer oder halb voll, allerdings muss es sich – für mich – dann im inneren umstellen und nicht im Kopf formuliert werden.

Hilfreich finde ich dabei das Sicherheitsenergieschloss 15 im Jin Shin Jyutsu®. Es sitzt an der Leiste und unterstützt uns auf sanfte Weise uns immer weiter der Lebensfreude zu öffnen. Einfach die Hände in die Hosentasche und strömen.

Oder Sie lassen sich auf die Energie der Delfine ein, ihre Art zu Schwimmen bezaubert uns durch seine Leichtigkeit, Mühelosigkeit und freudigen Lebendigkeit. Einfach in der Meditation die Delfine einladen.

P.S. Für alle die sich in der Meditation lieber führen lassen - auf meiner Meditations-CD Leichtigkeit befindet sich auch eine Meditation mit Delfindame Lara.

ICH WÜNSCHE IHNEN EIN LEBEN VOLL FREUDE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0